Kleinanzeigen Kellmünz

Kellmünz

Der Markt Kellmünz an der Iller liegt im Regierungsbezirk Schwaben an der westlichen Grenze des Bundeslands Bayern und gehört zum Landkreis Neu-Ulm. Nach Ulm sind es etwa 35 Kilometer. Besonders die Römer haben ihre Spuren in Kellmünz an der Iller hinterlassen. Etwa um 15 v. Chr. siedelten sie in dem Gebiet. Der Name Kellmünz leitet sich vermutlich auch vom lateinischen caelius mons ab, was auf deutsch in etwa Himmelsberg bedeutet. Das Römerkastell Caelius Mons gehört zu den Sehenswürdigkeiten. Noch heute sind zahlreiche Überreste und Spuren der römischen Vergangenheit in Kellmünz an der Iller zu sehen. Bei etwa 1300 Einwohnern verfügt der Markt über kleinere Unterkunftsmöglichkeiten und eine Reihe von Angeboten in der Gastronomie.

  •  
Auto u Motorradmarkt
Baby und KindBüro, Geschäft
ComputerDienstleistungen, GewerbeFoto, Film, Cam, OptikHandwerk & Hausbau; GartenHobby, SpieleImmobilienKleidung, Schmuck, AccessoiresLernen, Lehren, LesenMusikMöbel, HaushaltSammlungenSportStellenmarktTV, HiFi, Video, AudioTelekommunikationUrlaub, ReiseVeranstaltungen(Termine)Wellness, Gesundheit