Gesetzliche Informationen

II. Gesetzliche Informationen


1. Vertragspartner

Im Fall eines Vertragsschlusses ist die

Feine Medien GmbH
Geschäftsführer: Thorsten Gervers
Schrootenstraße 2
47228 Duisburg

Handelsregister: Duisburg
Registernummer: HRB 19023
Registergericht: Amtsgericht Duisburg


Ihr Vertragspartner.

2. Vertragsschluss

Der Vertrag zur Schaltung einer Premium oder Top-Anzeige und/oder zur Veröffentlichung von Bildern kommt durch ein Angebot des Kunden durch Eingabe der zur Vertragsdurchführung erforderlichen Daten unter der Adresse »kleinanzeigen-landesweit.de« (hierzu beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung) und die Annahme des Angebots durch uns zustande. Die Zurverfügungstellung der Eingabemaske stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar.

Dem Kunden wird unmittelbar nach Abgabe des Angebots eine automatisch generierte E-Mail zugesandt, die den Eingang des Angebots auf unserem Server bestätigt (Eingangsbestätigung). Diese EMail stellt noch keine Annahme des Vertragsangebots dar, sondern informiert nur über den Eingang des Angebots. Ein Vertrag kommt zustande, wenn wir das Angebot auf der Internetseite unter der Adresse »kleinanzeigen-landesweit.de« eingestellt oder die Annahme durch eine gesonderte Mitteilung ausdrücklich erklärt haben (Annahme-E-Mail). Wir sind berechtigt, das Angebot des Kunden binnen einer Woche seit Zugang des Angebots anzunehmen.

3. Preise und Zahlung

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und sonstiger Preisbestandteile.

Die Preise bestimmen sich nach der jeweils gültigen Preisliste, die von dem Kunden jederzeit unter »Preisliste« eingesehen werden kann. Die Preise gelten für die Erbringung der Leistung, die jeweiligen Anzeigen oder Bilder auf der mit der Domain »kleinanzeigen-landesweit.de« adressierten Internetpräsenz zu schalten.

Im Rahmen des Bestellvorgangs kann der Kunde zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:

  • a) Banküberweisung
  • b) Paypal
Hat der Kunde als Zahlungsmöglichkeit »Banküberweisung« gewählt, hat er erst dann Zugriff auf die von ihm bestellten Coins, wenn der Zahlungsbetrag unserem Konto gutgeschrieben wurde.

Sofern der Kunde die Zahlung per »paypal« leistet, kann er auf die Coins zugreifen, sobald paypal den Betrag unserem Bankkonto gutgeschrieben hat


4. Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unser Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Feine Medien GmbH
Geschäftsführer: Thorsten Gervers
Schrootenstraße 2
47228 Duisburg
Telefax: 0700 – 500 500 44
Email: support [ at ] kleinanzeigen-landesweit.de


Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Ende der Widerrufsbelehrung
Kleinanzeigen kostenlos aufgeben! Gratis inserieren