Nutzungsrichtlinien


Allgemeine Nutzungshinweise


Schaltung von Anzeigen

Kleinanzeigen-landesweit ermöglicht seinen Kunden, Standard-Kleinanzeigen kostenlos auf der mit der Domain »kleinanzeigen-landesweit.de« adressierten Internetpräsenz zu schalten. Die Schaltung von Top- und Premium-Anzeigen ist kostenpflichtig. Bei allen Anzeigenarten kann der Kunde Bilder veröffentlichen. Die Veröffentlichung der Bilder ist – unabhängig von der Anzeigenart – kostenlos. Näheres entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Ge-schäftsbedingungen und den gesetzlichen Informationen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der Anzeige besteht nicht.

Erreichbarkeit der Internetpräsenz

Der Anspruch des Inserenten auf Nutzung dieser Webseite und ihrer Funktionen besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Zeitweilige Beschränkungen der Erreichbarkeit der Webseite können sich durch technische Störungen (wie etwa Unterbrechung der Stromversorgung, Hardware- und Softwarefehler) oder wegen technischer Maßnahmen, die der Sicherheit des Servers und/oder der Verbesserung der Leistungen dienen, ergeben.

Inhalt der Anzeigen

Kleinanzeigen-Landesweit speichert fremde Informationen zum Zwecke der Veröffentlichung und stellt die technischen Voraussetzungen zur Übermittlung von Informationen in Form von Anzeigen zur Verfügung. Verantwortlich für den Inhalt der Anzeigen ist ausschließlich der Inserent. Kleinanzeigen-Landesweit prüft weder die Rechtmäßigkeit des Inhalts noch die Zulässigkeit der Gestaltung der Anzeigen. Der Inserent hat bei der Gestaltung seiner Anzeige die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.

Die jeweiligen Verträge, die aufgrund der Inserate über die Plattform von Kleinanzeigen-Landesweit geschlossen werden, kommen ausschließlich mit dem Inserenten und dem Interessenten zustande.

Pflichten des Inserenten

Der Inserent hat sein Angebot richtig und vollständig zu beschreiben und seinen gesetzlichen Informationspflichten gegenüber Verbrauchern nachzukommen. Der Inserent verpflichtet sich darüber hinaus, die Preise einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und sonstiger Preisbestandteile anzugeben. Insbesondere gewerbliche Inserenten sind verpflichtet Ihre Kleinanzeigen mit den gesetzlich geforderten Impressums angaben zu versehen.

Der Inserent ist nicht berechtigt, für ein Angebot/eine Dienstleistung mehrere Anzeigen auf-zugeben.

Der Inserent soll selbsttätig eine geeignete Kategorie für seine Anzeige wählen. Kleinanzei-gen-Landesweit ist jedoch berechtigt, die angebotenen Artikel und/oder Dienstleistungen einer anderen als der vom Inserenten ausgewählten Kategorie zuzuordnen. Weiterhin kann die Anzeige auf anderen vertikalen Plattformen vom Vertragspartner oder dessen Kooperationspartner veröffentlicht werden zur Reichweitensteigerung.

Kleinanzeigen können jederzeit von den Inserenten gelöscht werden. Standard-Anzeigen bleiben zeitlich unbegrenzt online. Der Inserent verpflichtet sich, nach erfolgreichem Ver-tragsabschluss die Anzeige zu entfernen. Die Anzeigen dürfen nicht mit Verweisen zu anderen Anzeigenmärkten versehen werden. Wenn der Inserent die Anzeige löscht, verpflichtet sich der Vertragspartner die Anzeige auch auf allen vertikalen Plattformen vom Vertragspartner oder dessen Kooperationspartner zu löschen.
Kleinanzeigen kostenlos aufgeben! Gratis inserieren