KANADA Ahorn, 14-Tage-Rundreise, 3-4* Hotels/ Lodges,Linienflüge

Preis: EUR 3.420,00
KANADA Goldener Ahorn, 14-Tage-Rundreise, 3-4* Hotels/ Lodges, Linienflüge, ab 3.420 Euro p.P. Goldener Ahorn 14-Tage-Rundreise, 3-4-Sterne-Hotels/ Lodges, Linienflüge Mai - Sept. '06 ab € 3.420,- Goldener Ahorn Erleben Sie faszinierende Großstädte und die grandiose Bergwelt der Rocky Mountains mit in der Sonne glänzenden Gletscherfeldern, stillen Bergseen und tiefen Schluchten mit tosendem Wildwasser. Ihre Reise beginnt in der Metropole Toronto. Mit dem für seinen guten Service bekannten Zug Nummer 1 „Canadian“ durchqueren Sie das Land und genießen das entspannte Reisen mit dem Zug. Von dem Aussichtsdeck des Panoramawagens erschließt sich Ihnen ein guter Rundblick auf die vorbeiziehende Landschaft, und nach 2 1/2 Tagen erlebnisreicher Fahrt erreichen Sie den Jasper Nationalpark in den Rocky Mountains. Über eine der Traumstraßen der Welt, den „Icefields Parkway“, reisen Sie weiter nach Banff, dem Hauptort des gleichnamigen Nationalparks. Auf dem größten Eisfeld der Rocky Mountains unternehmen Sie eine aufregende Fahrt mit einem Spezialfahrzeug (Sno-Coach) und erkunden die gigantische Gletscherwelt aus nächster Nähe. Mit dem Zug „Rocky Mountaineer“ fahren Sie durch die spektakuläre Hochgebirgswelt der Rocky Mountains in die glitzernde Metropole Vancouver, die als eine der schönsten Städte der Welt gilt. Ein Aufenthalt auf der als Naturparadies geltenden Insel Vancouver Island rundet diese Reise ab. Ausnahmslos übernachten Sie in zentral gelegenen First-Class-Hotels und gepflegten Lodges in traumhafter Lage. Die endlosen Weiten Kanadas durchqueren Sie im komfortablen Nachtzug „Canadian“, während Sie die grandiose Hochgebirgswelt der Rocky Mountains mit dem Luxuszug „Rocky Mountaineer“ ausnahmslos bei Tage durchfahren. Eine ständige Chefreiseleitung und erfahrene örtliche Führer sorgen für eine gute Betreuung während der Reise, die erlebnisreiche Bordvorträge einschließt. Für entspanntes Reisen sorgt ebenfalls ein Gepäckservice und kurze Zwischenübernachtungen unternehmen Sie bequem mit kleinem Handgepäck für eine Nacht. Reiseverlauf 1. Tag: DEUTSCHLAND – TORONTO Mit einer renommierten Linienfluggesellschaft fliegen Sie nach Toronto, wo Sie freundlich empfangen und zu Ihrem zentral gelegenen First-class-Hotel (3 Nächte) gebracht werden. 2. Tag: TORONTO Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die interessanten Sehenswürdigkeiten der am Lake Ontario gelegenen Metropole kennen. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden die historischen Gebäude, wie das alte Rathaus und das Gooderham Building. In einem am Yachthafen gelegenen Restaurant nehmen Sie das Mittagessen ein. Anschließend besuchen Sie den CN-Tower von dessen Aussichtsterrasse in 335 m Höhe sich Ihnen ein herrlicher Blick auf die Stadt eröffnet. Für den späten Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang entlang des Ufers des Ontariosees, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen und Sie einen schönen Panoramablick auf die Skyline von Toronto genießen können. F/M 3. Tag: NIAGARAFÄLLE Ein fakultativer Tagesausflug führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt - den Niagarafällen. Mit donnerndem Getöse stürzen sich die Wassermassen des Niagara Rivers über die fast einen Kilometer breite und 55 m tiefe Geländestufe, während Sie in einem Boot sicher und bequem vor den Fällen kreuzen und den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen, Gärten und Parks geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und die anschließende Weinprobe auf einem der traditionsreichen Weingüter der Region runden den Tag ab. F 4. Tag: SEEN UND WÄLDER Mit dem Traditionszug Nummer 1, dem „Canadian“, beginnen Sie um 09:00 Uhr die Reise quer durch den Kontinent. Die Inneneinrichtung des Zuges im Art deco-Stil lässt nostalgische Gefühle aufkommen, während sich das freundliche Zugpersonal und unsere Chefreiseleitung darum kümmern, Ihnen die Bahnfahrt unvergesslich zu machen. Als Gäste der Silver & Blue Class werden Sie zu den Essenszeiten im Speisewagen liebevoll verwöhnt und haben unbeschränkten Zugang zu den Panoramawagen (Dome Car) des Zuges. Erhöhte Aussichtsplätze gestatten einen herrlichen Rundblick auf die vorbeiziehende Landschaft, die an diesem Tag von den Seen und Wäldern des Kanadischen Schildes bestimmt ist. F/M/A 5. Tag: DURCH DIE PRÄRIE Entspannen Sie sich und genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord des Canadian, während Sie die weiten Ebenen der Prärie durchqueren. Ein kurzweiliger Bordvortrag zur Geschichte und dem heutigen Leben der Indianer sorgt für informative Unterhaltung. F/M/A 6. Tag: JASPER NATIONALPARK Hinter Edmonton wechselt die Landschaft erneut, und durch das hügelige Vorland nähern Sie sich den Rocky Mountains. Zur Mittagszeit erreicht der Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Das breite Tal des Athabasca Rivers gestattet einen freien Blick auf die umliegenden Gipfel und führt Sie schließlich nach Jasper. Nach Ihrer Ankunft im Jasper Nationalpark unternehmen Sie einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Fakultativer Bootsausflug zur Insel Spirit Island. Gegen Abend erreichen Sie die herrlich gelegene Lodge mit traumhaftem Blick auf die umgebende Bergwelt. F/M 7. Tag: ICEFIELDS PARKWAY Während der vierstündigen Fahrt über den Icefields Parkway (Entfernung 285 km) erwarten Sie türkisfarbene Gletscherseen, eindrucksvolle Wasserfälle und dramatisch wirkende Felsgipfel ebenso wie eine atemberaubende Fauna mit Grizzlybären, Wapitihirschen und Bergziegen. Am Columbia Icefield Centre beginnen Sie Ihren Ausflug mit dem Sno-Coach, einem geländegängigen Allradfahrzeug, mit dem Sie die aufregende Welt der Gletscherspalten bequem erkunden können. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Die folgenden zwei Nächte verbringen Sie in dem im gemütlichen Mountain-Stil eingerichteten und sehr zentral gelegenen Komforthotel in Banff. F 8. Tag: BANFF NATIONAL PARK Fakultativ können Sie am Vormittag an einer Raftingtour auf dem Bow River teilnehmen. Am frühen Nachmittag beginnt die Rundfahrt durch den Banff Nationalpark, wo Sie unter anderem den Sulphur Mountain und die Bow Fälle besuchen. Am späten Nachmittag treffen Sie auf einer echten Ranch ein. Während am Abend das Lagerfeuer knistert und Sie mit einem frisch zubereiteten Steak beköstigt werden, trägt unterhaltsame Livemusik zur authentischen Atmosphäre Ihres Wild-West-Barbecues bei. Eine Kutschfahrt auf dem Heuwagen rundet den stimmungsvollen Abend ab. F/A 9. Tag: ROCKY MOUNTAINS – KAMLOOPS Im Zug „Rocky Mountaineer“ überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Anblicke der zu überwindenden Gebirgspässe, Kicking Horse und Roger Pass. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Mittelklassehotel in Ihrem Zielort Kamloops. Fakultativ haben Sie Gelegenheit zur Teilnahme an der „Two River Junction Dinner and Musical Revue“, einer Musikshow, die an den Eisenbahnräuber Billy Miner erinnert. F/M 10. Tag: FRASER RIVER – VANCOUVER Entlang des Thompson und Fraser Rivers fahren Sie durch eindrucksvolle Schluchten mit fast noch eindrucksvoller klingenden Namen wie Rainbow Canyon oder Hells’Gate. Am Spätnachmittag erreicht der Zug den Zielort Vancouver, wo Sie im zentral gelegenen First-Class-Hotel übernachten (3 Nächte). F/M 11. Tag: VANCOUVER Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt besser kennen. Gastown, die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit, ist heute ein Vergnügungsviertel mit Restaurants, Bars, Kunstgalerien, Boutiquen und der Steam Clock, einer dampfbetriebenen Uhr. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und dem Chinesischen Garten unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den auf einer Halbinsel gelegenen Stanley Park. Von hier aus können Sie einen unvergesslichen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park augestellte Totempfähle verschiedener Indianerstämme besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. Neben der Capilano Suspension Bridge besuchen Sie auch Granville Island, ein Vorzeigeobjekt moderner Stadtentwicklung. F 12. Tag: VICTORIA UND BUTCHARD GARDENS Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (Fluganreise nach Vancouver Island mit einem kleinen Wasserflugzeug gegen Aufpreis möglich). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park der Butchard Gardens, dessen ganzjährig blühende Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie anschließend bei Tee und Gebäck in der stilvollen Atmosphäre des Traditionshotels Fairmont Empress (fakultative Leistung des Ausflugspakets A). Zurück in Vancouver nehmen alle Reiseteilnehmer ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Centre mit grandiosem Blick auf die Stadt, die Berge und das in der Abendsonne glänzende Meer ein. F/A 13. Tag: VANCOUVER – DEUTSCHLAND Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Transfer zum Flughafen. Rückflug mit einer renommierten Linienfluggesellschaft. F 14. Tag: DEUTSCHLAND Im Laufe des Tages treffen Sie auf Ihrem deutschen Heimatflughafen ein. Ende eines wundervollen Naturerlebnisses! Programmänderungen bzw- Änderungen des Programmablaufes vorbehalten. Diesen Komfort genießen Sie an Bord der Züge: Canadian: Der Canadian gilt als der Prestigezug der kanadischen Bahngesellschaft VIA Rail. Die Wagen des Canadian stammen aus der goldenen Zeit der nordamerikanischen Eisenbahnen. Die Inneneinrichtung ist noch im Art Deco Stil gehalten und vermittelt ein gepflegtes, nostalgisches Flair. Im Speisewagen werden Sie liebevoll bewirtet und zu allen Mahlzeiten haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Menüs. Besonderer Beliebtheit bei den Reisenden erfreuen sich die Panoramawagen, Dome Car genannt. Durch die Glaskuppel haben Sie einen guten Rundblick auf die reizvolle Landschaft. Auf Wunsch werden Ihnen im Dome Car auch Getränke am Platz serviert. Ein einzigartiges Reiseerlebnis vermittelt Ihnen zudem auch die Fahrt im Park Car. In diesem am Zugschluss beförderten Wagen können Sie in der gemütlichen Lounge Platz nehmen, und durch das rundum verglaste Wagenende können Sie den Blick über die zurückgelegte Strecke schweifen lassen. Bitte beachten Sie, dass alle Züge von VIA Rail reine Nichtraucherzüge sind und das Rauchen nur an den Unterwegsbahnhöfen gestattet ist. Bitte beachten Sie, dass der Stauraum für Gepäck an Bord des Zuges sehr eingeschränkt ist und Sie im Abteil nur das kleine Gepäck für die zwei Nächte an Bord unterbringen können. Das große Reisegepäck wird zum Zielbahnhof durchgecheckt, und Sie haben keinen Zugriff auf Ihr Gepäckstück während der Bahnfahrt. Für die Übernachtung haben Sie die Wahl zwischen folgenden Kategorien: Kajüt-Liegewagen: Tagsüber sitzen Sie in einem offenen Abteil mit zwei breiten gegenüberliegenden Sitzen. Nachts werden die gegenüberliegenden Sitze zu einem breiten Bett zusammengeschoben und ein zweites Bett wird aus der Decke heruntergeklappt (Liegefläche 109 x 178 cm). Schwere Vorhänge sorgen für die gewünschte Privatsphäre. Waschbecken, Dusche und WC stehen als Gemeinschaftseinrichtungen am Wagenende zur Verfügung. Schlafwagen (Doppelabteil): In dieser Kategorie steht Ihnen ein geschlossenes Abteil zur alleinigen Verfügung. Im Abteil haben Sie zwei frei bewegliche Stühle. Zu dem Abteil gehört ein separates WC, sowie ein Waschbecken mit Spiegel und Steckdose. Nur wenige Meter von Ihrem Abteil entfernt befindet sich die Dusche, die als Gemeinschaftseinrichtung allen Reisenden eines Wagens zur Verfügung steht. Für die Nachtfahrten präpariert der Schlafwagenbetreuer Ihre beiden übereinander liegenden Betten (Liegefläche 79 x 180cm). Schlafwagen (Einzelabteil): Mit der Buchung dieser Kategorie haben Sie ein privates Abteil gebucht, das wahlweise mit Tür oder Vorhang zum Gang hin verschlossen werden kann. Im Abteil haben Sie einen bequemen Sitz, der für die Nachtfahrten vom Schlafwagenbetreuer in ein Bett umgebaut wird (Liegefläche: 80 x 185 cm; die Liegefläche verengt sich ab Hüfthöhe zum Fußende hin auf 66 cm). Das Abteil ist mit einem WC, einem Waschbecken, Spiegel und Steckdose ausgestattet. Die in der Wagenmitte platzierte Gemeinschaftsdusche ist über den Gang leicht erreichbar. Rocky Mountaineer: Mit dem Rocky Mountaineer durchfahren Sie die einmalige Gebirgswelt der Rocky Mountains ausschließlich bei Tag. An Bord des Zuges haben Sie die Wahl zwischen zwei Klassen. Bitte beachten Sie, dass erst ab einer gebuchten Teilnehmerzahl von 15 Reisenden ein Reiseleiter in der GoldLeaf Class mitreist. RedLeaf Class: In der RedLeaf Class reisen Sie in klimatisierten Großraumwagen, die mit deutschen InterCity-Wagen vergleichbar sind. Die Sitze sind in Fahrtrichtung gedreht, und aus den langgezogenen Fenstern können Sie den Ausblick auf die Bergwelt genießen. Frühstück und Mittagessen werden Ihnen am Platz serviert. GoldLeaf Class: Mit der Buchung der GoldLeaf Class entscheiden Sie sich für erstklassigen Service. Die Sitzplätze sind für Sie im doppelstöckigen Panoramawagen reserviert, der Ihnen eine gute Aussicht auf die Naturschönheiten zu beiden Seiten der Bahnstrecke ermöglicht. Auf der unteren Ebene des Wagens befindet sich eine offene Plattform, von der Sie ungestört fotografieren und frische Luft schnuppern können. Zu den Mahlzeiten nehmen Sie im Speisewagen auf der unteren Ebene des Wagens Platz. Hier werden Sie mit mehrgängigen Menüs kulinarisch verwöhnt. Inklusiv-Leistungen: -- Linienflug mit einer renommierten Fluggesellschaft von Deutschland nach Toronto und zurück von Vancouver nach Deutschland in der Economy-Klasse, 20 kg Freigepäck je Person -- 6 Übernachtungen in zentral gelegenen First-Class-Hotels in Toronto und Vancouver -- 3 Übernachtungen in gepflegten Lodges im Japser Nationalpark und im Banff Nationalpark -- 1 Übernachtung in einem Mittelklassehotel in Kamloops -- Verpflegung gem. Ausschreibung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) -- Bahnfahrt in der Silver & Blue Class mit dem Canadian von Toronto nach Jasper (2 Übernachtungen im Kajüt-Liegewagen; Schlafwagen gegen Aufpreis möglich) -- Bahnfahrt mit dem Rocky Mountaineer von Banff nach Vancouver in der RedLeaf Class -- Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reise -- alle im Programm genannten Ausflüge im modernen Reisebus einschließlich Fährüberfahrten -- alle Nationalparkgebühren -- Programm lt. Ausschreibung inkl. Eintrittsgelder -- Gepäcktransport (1 Koffer) auf den Bahnhöfen und in den Hotels -- Reisepreis-Sicherungsschein -- Umfangreiches Informationsmaterial zur Reise -- Individuell für die Reise zusammengestellter Landeskundeband Nicht eingeschlossene Leistungen: Getränke und Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt, Trinkgelder, Reiseversicherungen, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, sonstige, nicht genannte Leistungen. Fakultative Ausflugspakete: A) Tagesausflug zu den Niagarafällen (inkl. Mittagessen), Bootstour auf dem Maligne Lake, Raftingtour in Banff (inkl. Mittagessen) und Tee im Fairmont Hotel Empress in Victoria B) Abendessen in Kamloops einschließlich Besuch der „Two River Junction Dinner and Musical Revue“ und Transfer C) Flug mit einem Wasserflugzeug von Vancouver nach Victoria Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens zwei Wochen vor Reisetermin abzusagen. Einreisebestimmungen: Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen (Pass-, Visa- und Zollbestimmungen) für Kanada. Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass. Geänderte Stornobedingungen: Bitte beachten Sie die für diese Reise geänderten Stornobedingungen: bis 92 Tage vor Abreise: 10 % des Reisepreises 91 – 42 Tage vor Abreise: 45 % des Reisepreises Ab 41 Tage vor Abreise: 80 % des Reisepreises Reiseversicherungen: Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, innerhalb von 14 Tagen nach Buchung abgeschlossen werden müssen. Bei Buchungen ab 14 Tage vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag möglich. Zusatzleistungen: Ausflugspaket A) Tagesausflug zu den Niagarafällen (inkl. Mittagessen), Bootstour auf dem Maligne Lake, Raftingtour in Banff (inkl. Mittagessen) und Tee im Fairmont Hotel Empress in Victoria € 195,- Ausflugspaket B) GoldLeaf Abendessen in Kamloops einschließlich Besuch der „Two River Junction Dinner and Musical Revue“ und Transfer € 30,- Ausflugspaket B) RedLeaf Abendessen in Kamloops einschließlich Besuch der „Two River Junction Dinner and Musical Revue“ und Transfer € 42,- Ausflugspaket C) Flug mit einem Wasserflugzeug von Vancouver nach Victoria € 98,- Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. ------------------------------------------------------------ Fragen oder Buchen unter 0711-607355 täglich von 8.00-22.00 Uhr http://www.reisen-supermarkt.de ------------------------------------------------------------
  &nbps;
  • 971
KL241822
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    10629 Berlin, Deutschland
  • 030206584600
  • 61644
  • Webseite besuchen
0