CHINA RUNDREISE INKL. YANGTZE-KREUZFAHRT

Preis: EUR 1.048,00
ENTDECKEN SIE CHINA - RUNDREISE INKL. YANGTZE-KREUZFAHRT - WINTER 08/09


3-/4-STERNE-HOTELS

12-tägige Flugreise
Doppelzimmer
Verpflegung laut Ausschreibung


ab EUR 1048,- p.P.


REISEZEITRAUM: NOVEMBER 2008 - MÄRZ 2009


Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: 4CRCK0700M


Reiseverlauf:

1. Tag: DEUTSCHLAND - SHANGHAI
2. Tag: SHANGHAI
3. Tag: SHANGHAI
4. Tag: SHANGHAI - WUHAN - YICHANG
5. bis 8. Tag: YANGTZE-KREUZFAHRT
8. Tag: CHONGQING - PEKING
9. Tag: PEKING
10. Tag: PEKING
11. Tag: PEKING
12. Tag: PEKING - DEUTSCHLAND


Reiseverlauf:

1. Tag: DEUTSCHLAND - SHANGHAI
Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt/M. und Linienflug mit AIRCHINA nach Shanghai.

2. Tag: SHANGHAI
Ankunft in Shanghai. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Fahrt mit dem Transrapid vom Flughafen Pudong zur Longyanglu Station und Transfer zum Hotel

Fakultativ: Spaziergang am ,,Bund", Abendessen in einem typischen Restaurant.

3. Tag: SHANGHAI
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. F

Fakultativ: Ganztägiger Ausflug zum Jade-Buddha-Tempel, zum Yu-Garten und zur Altstadt inklusive Mittagessen.
Der Tempel beherbergt eine Buddha-Figur aus weißer Jade von unschätzbarem Wert. Nach dem Mittagessen Fortsetzung Ihrer Rundfahrt. Diese führt Sie in die Altstadt mit einem Bummel durch die schmalen Straßen und Gassen. Ganz in der Nähe der Altstadt Besuch des Yu-Gartens, der noch aus der Ming-Zeit stammt und ein Beispiel der traditionellen und typisch chinesischen Gartenbaukunst ist.

4. Tag: SHANGHAI - WUHAN - YICHANG
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Wuhan. Weiterfahrt mit dem Bus nach Yichang (ca. 4 Stunden) zu Ihrem Flusskreuzfahrt-Schiff. F/A

5. bis 8. Tag: YANGTZE-KREUZFAHRT
Morgens Beginn Ihren Kreuzfahrt auf dem Yangtze: eine neue, faszinierende Welt, die es zu entdecken gilt! Ein architektonisches Weltwunder ist zweifelsohne auch der neue Drei-Schluchten-Staudamm! Er ist der größte der Welt und besitzt als einziger eine 5-stufige Mega-Schleuse, die sich über mehr als 6 km hinzieht und die Sie mit unserem Flusskreuzfahrtschiff passieren werden. Die Fahrt mit dem Bus zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf die Baustelle des Drei-Schluchten-Staudamms in Sandouping, der größten Baustelle der Welt, gehört ebenfalls zu den besonderen Höhepunkten Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt. F/M/A

So ist die ,,Geisterstadt" Fengdu nach wie vor ein Besichtigungshöhepunkt am Yangtze. Erleben Sie die Faszination des Yangtze und fahren Sie durch die berühmten Schluchten ,,Xiling", ,,Wushan" und ,,Qutang", und hinein in die kleinen Schluchten, die Ihnen nun - nach dem höheren Wasserstand - ein unberührtes Naturwunder bieten. Vom Schiff aus werden auch die kleinen Buchten mit ihren bizarren Felswänden, z. B. am Shennong-Bach oder am Daning-Fluss, mit Booten angefahren.

Achtung! Je nach Wasserstand und aus Sicherheitsgründen können Besichtigungspunkte entfallen oder verändert werden. Die Entscheidung trifft ausschließlich Ihr Kapitän.

8. Tag: CHONGQING - PEKING
Ausschiffung in Chongqing. Sofern die Zeit reicht, unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt mit Besuch eines Freimarktes und Fahrt auf den Pipashan-Berg. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick über die gesamte Stadt (wenn das Wetter mitspielt). Nachmittags Fahrt zum Flughafen und Flug nach Peking. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. F/M

Das älteste Dokument besagt, dass Peking mit dem damaligen Namen Ji (= Schilf) vor etwa 3000 Jahren gegründet wurde. Zwischen 916 und 1125 wurde Ji unter der Bezeichnung Nanjing (südliche Hauptstadt) zur zweitwichtigsten Stadt des Reiches. In der Ming-Dynastie kam es mit dem Namen Beiping (,,nördlicher Friede") als Regierungssitz zum heutigen Namen Bei-jing (,,Nördliche Hauptstadt").

9. Tag: PEKING
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. F

Fakultativ: Ganztägiger Ausflug zum Kaiserpalast und zum Himmelstempel inkl. Mittagessen. Vormittags ausführliche Besichtigung des Kaiserpalastes. Der Kaiserpalast oder auch die ,,Verbotene Stadt" ist das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. 490 Jahrelang die Residenz von 24 Ming- und Qing-Kaisern, durfte der Palast von keinem Sterblichen betreten werden. Die dominierende Farbe ist Purpur und auf einer Fläche von 720.000 qm befinden sich in Palästen und Pavillons über 9.000 Räume.
Mittagessen in einem typischen Restaurant, danach Besuch des Himmelstempels. Der Himmelstempel aus dem Jahre 1420 symbolisiert Himmel und Erde und die Kaiser beteten hier für eine gute Ernte. Ohne einen einzigen Nagel erbaut, erhebt er sich oberhalb einer Marmorterrasse und glänzt mit seinem Dach mit 50.000 blauen Glasurziegeln. ,,Mensch-Erde-Himmel" - dieses Thema zieht sich durch diese Anlage. Von der ,,Halle des Himmelsgewölbes" bis zum ,,Altar des Himmelsrunds".

10. Tag: PEKING
Der heutige Tag steht Ihnen zurfreien Verfügung. F

Fakultativ: Ganztägiger Ausflug zur Großen Mauer und zur Allee der Tiere inkl. Mittagessen.
,,Es ist kein wahrer Held, der nicht auf die Große Mauer gestiegen ist", diese Volksweisheit zeugt von dem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk beimessen.Der Bau der Mauer begann zwischen dem 8. und 5.Jahrhundert v. Chr. als Teil von Befestigungsanlagen. 221 - 210 v. Chr. wurden die Einzelteile zu einer einzigen Mauer verbunden. 300.000 Soldaten und 500.000 Bauern arbeiteten mehrere Jahre an diesem dann 6700 km langen Mammutwerk. Besonders eindrucksvoll ist die zur kaiserlichen Nekropole führende Geisterallee - im Volksmund ,,Allee der Tiere" genannt. Auf der Rückfahrt nach Peking kurzer Foto-Stopp am neuen Olympia-Gelände.

11. Tag: PEKING
Der heutige Tag steht Ihnen zur freienVerfügung. F

Fakultativ: Halbtägiger Ausflug zum Sommerpalast inkl. Mittagessen.
Der Sommerpalast liegt etwas außerhalb Pekings und war ursprünglich ein Privat-Garten, der in verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. So gibt es z.B. die "Halle der Freude und der Langlebigkeit", das Marmorschiff, den "Pavillon des Duftenden Bhuddas", die "Wolkenzerstreuende Halle" oder den Tempel "Meer der Weisheit".

12. Tag: PEKING - DEUTSCHLAND
Tagesflug mit AIR CHINA von Peking nach Frankfurt, Ankunft in Deutschland am selben Tag. F


Im Reisepreis inklusive:
- Linienflüge mit AIR CHINA von Frankfurt nach Shanghai und von Peking zurück in Economy-Klasse; 20 kg Freigepäck je Person
- 2 innerchinesische Linienflüge in Economy-Klasse, 20 kg Freigepäck je Person
- Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Treib-stoffzuschläge im Wert von z.Zt. EUR 248,- (Stand September 2008)
- Transfers und Fahrten gemäß Programmausschreibung in klimatisierten Reisebussen inklusive Gepäckbeförderung
- Führung und Betreuung durch einen Deutsch sprechenden, ständig begleitenden Reiseleiter ab/bis China
- Zusätzliche Führung und Betreuung durch örtliche Deutsch sprechende Reiseleiter vor Ort
- 6 Übernachtungen in den angegebenen Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern
- 4 Nächte an Bord des -Yangtze-Schiffs (Standard-Kabine/Upper Deck)
- Verpflegung gem. Ausschreibung: F= Frühstücks-buffet, M= Mittagessen, A= Abendessen
- Fahrt mit dem Transrapid
- Reisepreis-Sicherungsschein
- Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Mahlzeiten und Getränke, soweit nicht aufgeführt
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs
- Trinkgelder
- persönliche Reiseversicherungen
- Reiserücktrittskosten-Versicherung
- fakultatives Ausflugspaket in Shanghai/Peking
- sonstige nicht genannten Leistungen

Zusatzleistungen:

Business-Class-Zuschlag
(Preis von November 2008 - März 2009)
auf AIR-CHINA-Langstreckenflügen
Preis von April - Oktober 2009: EUR 2.350,-
EUR 1.150,-

Zug-zum-Flug
2. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/bis allen deutschen Bahnhöfen
(nur buchbar bis 6 Wochen vor Reisetermin)
EUR 0,-

Visum China z.Zt.
EUR 43,-

Ausflugspaket
in Shanghai und Peking inkl. Halbpension
(Mindestteilnehmerzahl 8 Personen)
EUR 198,-


Reiseinformation:

Mindestteilnehmerzahl:
10 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisetermin abzusagen.

Einreisebestimmungen China:

WICHTIG!
Zur Einreise in die Volksrepublik China benötigen Deutsche, Schweizer sowie alle EU-Staatsbürger einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss, und ein Touristen-Visum.
Für Reisen, die ausschließlich nach Hong Kong führen, genügt zur Zeit ein gültiger Reisepass, wie o.a..

Auf Wunsch können wir die Beantragung des Visums für Reiseteilnehmer, die im Besitz eines deutschen Reisepasses sind, vornehmen.
Hierfür benötigen wir bis ca. 7 Wochen, spätestens jedoch bis 4 Wochen vor Reiseantritt folgende Unterlagen von Ihnen:
- den Original-Reisepass
- ein Original-Passfoto
- den ausgefüllten und unterschriebenen Visa-Antrag
Ausführliche Informationen hierzu erteilen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Bitte benutzen Sie für die Reise nur den Pass, den Sie zur Visabeantragung eingereicht haben und überprüfen Ihr eingetragenes Visum auf seine Richtigkeit.

Die Visa-Beantragung für Staatsangehörige anderer Nationen kann nur direkt durch den Betroffenen bei dem dafür zuständigen Konsulat vorgenommen werden.


Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.


Jetzt direkt buchen:

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8.00 Uhr - 22.00 Uhr
Büro Berlin 030-20658460 (Ortstarif!)
Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)
oder Sie besuchen uns in unserem neuen Reisebüro am Kurfürstendamm in 10629 Berlin in der Leibnizstr. 46 von 8.00 - 19.00 Uhr

www.reisen-supermarkt.de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0711-607355
Büro Berlin und Ladengeschäft
Leibnizstr. 46
10629 Berlin
030-20658460
  &nbps;
  • 857
KL412216
  • Reisen-Supermarkt
  • Leibnizstr.46
    10629 Berlin, Deutschland
  • 03020658460
  • 6877
  • Webseite besuchen
0