5-tägige Studienreise Venedig

5-tägige Studienreise Venedig - Bild 4
5-tägige Studienreise Venedig - Bild 1 5-tägige Studienreise Venedig - Bild 2 5-tägige Studienreise Venedig - Bild 3 5-tägige Studienreise Venedig - Bild 4
Preis: EUR 635,00

5-tägige Studienreise Venedig

Venedig - die Stadt, in der sich Wasser und Stein gemeinsam mit Geschichte und Lebensart zu einem wahren Gesamtkunstwerk verbinden. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zu den Höhepunkten der Lagunenstadt und lassen Sie uns mit einem Glas Bellini vor historischer Kulisse auf meine italienische Lieblingsstadt anstoßen.

Highlights:

  • Zwei Hotels zur Auswahl
  • Abendstimmung in Venedig
  • Galleria dell´Accademia


Reisetermine und Preise/Person im DZ in EUR
bei Bahnanreise 2. Klasse ab München im Hotel Lugano Torretta, Mestre
15.09. - 19.09.2019 ab 795 EUR
29.09. - 03.10.2019 ab 795 EUR
13.10. - 17.10.2019 ab 795 EUR
10.11. - 14.11.2019 ab 635 EUR
Eigenanreise ab 575 EUR
Fluganreise mit Air Dolomiti ab 835 EUR

Aufpreis Einzelzimmer in EUR (Hotel Lugano Torretta)
07.04. - 13.10.2019: 150 EUR
10.11.2019: 110 EUR


Reisetermine und Preise/Person im DZ in EUR
bei Bahnanreise 2. Klasse ab München im Hotel Santa Chiara, Venedig
15.09. - 19.09.2019 ab 1.095 EUR
29.09. - 03.10.2019 ab 1.095 EUR
13.10. - 17.10.2019 ab 1.095 EUR
10.11. - 14.11.2019 ab 765 EUR
Eigenanreise ab 705 EUR
Fluganreise mit Air Dolomiti ab 885 EUR

Aufpreis DZ zur Alleinbenutzung in EUR (Hotel Santa Chiara, Venedig)
15.09.-13.10.19: 465 EUR
10.11.2019: 210 EUR

Teilnehmer: mind. 10 / max. 20 / durchschnittlich 14 Personen


Reiseverlauf:

1. Tag Anreise nach Venedig
Sie fahren oder fliegen nach Venedig, beziehen Ihr Hotel in Mestre oder Venedig und am Abend geht es mit Ihrer Studienreiseleitung los zu einem ersten Gang in die Serenissima: Ob wir Venedig »gelassen« oder »durchlauchtigst« finden, unsere ersten Eindrücke der Stadt sammeln Sie bei einem ersten Spaziergang durch die Stadt. Für das Abendessen suchen Sie sich ein gemütliches Ambiente und ein Restaurant nach Ihrem eigenen Geschmack aus.

2. Tag Venedig zu Lande und zu Wasser
Der Markusplatz, oder wie der Venezianer lässig sagt: »La Piazza«! Hier konzentriert sich alles, was die Macht der einstigen Republik und die Schönheit der Lagunenstadt ausmacht. Wie die Fassade einer überdimensionalen Bühne thront der mächtige Markusdom über dem Platz. Die Grabeskirche des Evangelisten ist ein Gesamtkunstwerk: Byzantinischer Grundriss, die prachtvollsten Mosaike des Abendlandes, der Altaraufsatz »Pala d´Oro«, bei dem nicht nur das Gold, sondern auch noch knapp 2.500 Juwelen glänzen - das Auge weiß nicht so recht, wohin es sich zuerst wenden soll. Gut, dass es den Reiseleiter gibt! Im Dogenpalast stoßen wir ins Herz der mächtigen Seerepublik vor. Nicht nur an den großen Gemäldezyklen sehen wir, was es hieß, wenn Venedig Weltpolitik machte. Durch schmale Gassen laufen wir zur Rialtobrücke und zum Canal Grande, der Hauptschlagader der Stadt. Wir lauschen den Gesängen der Gondolieri und finden uns schließlich fast unvermittelt vor »Santa Maria Gloriosa dei Frari«. In der spätgotischen Kirche lernen wir die Pesaro-Madonna und die Assunta kennen, zwei der wichtigsten Werke Tizians. (F)

3. Tag Die Lagune im Zeichen von Fisch und Meeresfrüchten
Venedig erwacht und wir machen uns ganz früh auf einen Spaziergang am Canal Grande entlang. Die Stadt ist noch ruhig und wir genießen die Zeit, in der wir mit nur wenigen anderen unterwegs sind. Unterwegs gehen wir in eine Bäckerei und können uns stärken. Unser Weg führt uns weiter zum Fischmarkt von Rialto. Hier sehen wir den frisch in der vergangenen Nacht gefangenen Fisch und Meeresfrüchte - alles das, was das Meer für uns und die Einheimischen bereithält. Dann machen wir uns auf nach Burano und Torcello, Inseln der Lagune, die wir entdecken wollen. Wir nehmen ein Linienschiff und lassen die Hauptinsel von Venedig hinter uns. Auf Burano geht es filigran zu. Während die Männer zum Fischfang sind, sitzen die Frauen vor den pittoresken Häuschen des Ortes und klöppeln feine Spitze. Hier bietet sich an, die Stimmung in einem guten Fisch-Restaurant zu genießen. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen sicher Tipps dazu! Auf der Insel Torcello lebten vor 1.000 Jahren rund 10.000 Menschen. Als die Lagune um die Insel versumpfte, verließen sie Torcello und nahmen alles mit, was nicht niet- und nagelfest war. Außer die grandiose Kirche Santa Maria Assunta. (F)

4. Tag San Giorgio Maggiore und die Accademia
Wir beginnen heute mit der Galleria dell´Accademia, zwischen all der Malerei, die Venedig seit dem 14. Jahrhundert so berühmt gemacht hat. Wir konzentrieren uns dann auch ganz auf die Meister der venezianischen Schule: Tizian, Bellini, Tintoretto und Veronese. Am Nachmittag haben Sie Zeit, Venedig eigenständig zu entdecken. Sicherlich könnte man jetzt mal mit Tucholski die Seele baumeln lassen und bei einem Espresso oder einem Bellini dem venezianischen Treiben zuschauen. Oder möchten Sie doch lieber ein Eis? Gut erholt fahren wir noch einmal in die Inselwelt der Lagune. Unser Ziel ist die wohl meistfotografierte Kirche Venedigs, San Giorgio Maggiore. Vom 60 Meter hohen Campanile schauen wir über die Fotografen hinweg und genießen den wunderbaren Blick auf die Lagune. Nach einer Erholungspause treffen wir uns noch einmal für einen abendlichen Spaziergang und genießen Venedig in einem ganz anderen Licht, wenn die herabsteigende Sonne die Stadt in der Lagune in warme Farbtöne hüllt. (F)

5. Tag Rückreise
Wenn Ihr Zug oder Flieger in die Heimat nicht zu früh geht, können Sie sich bei einem morgendlichen Spaziergang persönlich von Venedig verabschieden. (F)

Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück)

Teilnehmer: min. 10-12, max. 26-29 Personen


Ihr Hotel:
Ort | Nächte | Hotel | Landeskat.
Mestre | 4 | Lugano Torretta | ****
Venedig | 4 | Santa Chiara | ****

Hotel Lugano Torretta
Das 4-Sterne-Hotel befindet sich vor den Toren Venedigs in unmittelbarer Nähe der Bahnstation Mestre. Die Metropole erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb weniger Minuten. Das Hotel ist in einem schlichten, minimalistischen Design gestaltet und verfügt über eine Bar und ein Restaurant mit traditioneller venezianischer und internationaler Küche. Die etwa 70 Zimmer sind modern eingerichtet und mit Klimaanlage, Minibar und Föhn ausgestattet. WLAN ist im gesamten Haus verfügbar.

Hotel Santa Chiara
Das 4-Sterne-Hotel ist klassisch mit modernen Elementen ausgestattet und liegt zwischen dem Canal Grande und dem Piazzale Roma, direkt gegenüber vom Bahnhof im Stadtteil Santa Croce. Genießen Sie den Ausblick auf den Canal Grande vom Frühstücksraum und der Bar sowie einer Dachterrasse. Alle Zimmer sind im venezianischen Stil eingerichtet. Die für Sie gebuchten schallisolierten Deluxe-Zimmer verfügen über Klimaanlage, Kaffeemaschine, Telefon, Minibar und Sat.-TV. WLAN ist in den Zimmern kostenfrei verfügbar.

Inklusivleistungen bei Bahnanreise::

  • Bahnfahrten München - Mestre bzw. Venedig und zurück in der 2. Klasse (EC) *
  • Sitzplatzreservierung München- Mestre bzw. Venedig und zurück *
  • Ausflüge/Besichtigungen per Boot und zu Fuß
  • Speziell qualifizierte Studienreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Markusdom und Dogenpalast
  • Die Inseln der Lagune: Burano und Torcello
  • San Giorgio Maggiore
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Alle Eintrittsgelder
  • 4 Hotelübernachtungen inkl. lokaler Steuern im Hotel Lugano Torretta in Mestre (Bad oder Dusche/WC)
  • 4x Frühstück
  • 3-Tages-Karte für öffentliche Verkehrsmittel
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl


nicht inklusive:

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • fakultative Ausflüge
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen


bei Fluganreise inklusive:

  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Venedig *
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren *
  • Transfers am An- und Abreisetag *

* bei Eigenanreise nicht inklusive

optional zubuchbar:

  • Bahnanreise in der 1. Klasse: 95 EUR
  • Zug zum Flug der 1. Klasse: 82 EUR


Mobilitätshinweis:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Aufgrund des teilweise sehr umfangreichen Reiseverlaufs kann eine gänzlich barrierefreie Reise nicht gewährleistet werden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte.


Beratung und Buchung
Reiseservice Rademacher
unter der Rufnummer 030/66 930 445

Über Ihren Anruf freuen wir uns täglich von 9:00 - 19:00 Uhr unter o. g. Servicenummer oder senden Sie uns einfach das Kontaktformulardieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.

  &nbps;
KL928446
  • Reiseservice Rademacher
  • Helene-Weber-Str. 26B
    12355 Berlin, Deutschland
  • 030/66930445
  • 617