Saugroboter kaufen

Saugroboter kaufen - Bild 2
Saugroboter kaufen - Bild 1 Saugroboter kaufen - Bild 3 Saugroboter kaufen - Bild 2

Saugroboter kaufen, oder doch lieber einen herkömmlichen Staubsauger?

Der Staubsaugroboter ist unter vielen Namen auf dem Markt erhältlich. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das Ihnen die Arbeit des Staubsaugens abnimmt.

Der Staubsaugroboter kann dabei auf allen Untergründen, wie zum Beispiel Teppiche, Laminat, Fliesen, Vinyl, Stein und auch Holzböden seine Arbeit verrichten. Haben Sie wenig Zeit, dann macht es sin einen Saugroboter kaufen der seine Arbeit auch während Ihrer Abwesenheit verrichten. Dazu wird er einfach per Zeitschaltuhr programmiert.

Der Saugroboter verrichtet seine Arbeit vollkommen selbsttätig. Dank seiner Sensoren erkennt er Treppenabsätze und bleibt dann auch stehen. Soll der Roboter bestimmte Räume nicht befahren, dann werden einfach sogenannte Virtual Walls errichtet. Sollte während der Arbeit der Akku leer werden, dann fährt der Saugroboter alleine zu seiner Ladestation zurück, lädt sich auf und beendet dann seine Arbeit.

Was kann er alles saugen?

Wie jeder andere Staubsauger saugt der Roboter jede Verschmutzung, wie Krümel, Staub und Ähnliches auf.

Selbst Tierhaare sind für den Roboter kein Problem, denn mit der rotierenden Bürste nimmt er diese mühelos auf.

Dank des Saugroboter kaufen müssen Sie nie wieder selbst einen Staubsauger in die Hand nehmen, sondern lassen diese Arbeit einfach den Roboter erledigen. Der Saugroboter ist handlich und orientiert sich vollkommen selbstständig in Ihrem Haus. Er verrichtet seine Arbeit immer dann, wenn Sie nicht im Haus sind und sich somit auch nicht gestört fühlen. Zudem ist er bei seiner Arbeit so leise, dass auch die Nachbarn nicht gestört werden. Mit seiner Größe findet er in fast jeder Nische im Haus seinen Platz, sodass er auch jederzeit einsatzbereit ist.

Die Unterschiede eines Saugroboters zu einem herkömmlichen Staubsauger

Als Erstes fällt hier natürlich die Größe sofort ins Auge, denn die ist nicht mit einem normalen Staubsauger zu vergleichen. Wenn man von den Funktionen eines Saugroboters absieht, handelt es sich gar um ein vollkommen anderes Gerät, als der herkömmliche Staubsauger. Man muss ihn nur einmal programmieren und danach lediglich ab und zu den Staubbehälter entleeren. Die restliche Arbeit erledigt der Roboter von ganz alleine, ohne dass Sie je eine Hand anlegen müssen.

Das Prinzip des Roboters

Am Saugroboter sind mehrere Sensoren angebracht, mit denen er erkennen kann, ob der Raum schon gesaugt wurde oder ob noch Stellen zu saugen sind. Durch die Virtual Walls erkennt er Treppenabsätze, Möbelstücke oder auch Räume, die er nicht saugen soll. Dies funktioniert durch Infrarotstrahlen, die vom Menschen nicht wahrgenommen werden. Beim Saugroboter handelt es sich also um einen automatischen Staubsauger, der seine Arbeit vollkommen automatisch verrichtet. Er orientiert sich dabei mittels Infrarot, welche Bereiche zu reinigen sind. Haben Sie also den Saugroboter erst einmal programmiert, dann müssen Sie sich um die Reinigung der Böden keine Gedanken mehr machen.

Seinen Akku lädt der Roboter an einer Ladestation auf. Er fährt auch an die Ladestation, wenn der Akkustand zu niedrig wird. Sie sollten nur darauf achten, dass die Ladestation dauerhaft am Stromanschluss angeschlossen ist.

Auf unserer Seite

www.saugroboter-test24.com

finden Sie ausführliche Testberichte der verschiedenen Geräte.

Sowie die 10 besten Tipps vor dem Kauf eines Saugroboters,

die Du unbedingt wissen musst!

Jetzt kostenlos den Report downloaden.

Sie erfahren hier mehr über die Funktionen sowie auch die technischen Daten vor dem Saugroboter kaufen. Des Weiteren erhalten Sie zahlreiche Tipps. So haben Sie die Möglichkeit den richtigen Saugroboter für Ihren Haushalt zu finden.

Ruhen Sie sich einfach aus, während der Saugroboter arbeitet.

  &nbps;
KL931168
  • Marco Altmann
  • Wüstenrothweg 8
    97907 Hasloch, Deutschland
  • 09342 8561818
  • 1
  • Webseite besuchen